Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Paradiesvögel, na und?

Wie das Künstlerpaar Eva & Adele Auftritte vorbereitet

Kein Kunst-Event geht ohne sie über die Bühne: Ob nun Art Basel, Biennale von Venedig oder documenta in Kassel, garantiert wird man dort irgendwo und irgendwann dem Künstlerpaar Eva & Adele begegnen.

06.08.2012
  • BURKHARD MEIER-GROLMAN

Berlin Stimmt schon, wenn die beiden permanent von Kunstereignis zu Kunstereignis pilgernden Paradiesvögel Eva & Adele behaupten, wo immer sie seien, sei Museum. Lebende Skulpturen haben es nicht leicht, es sind flüchtige Erscheinungen. Für Nachhaltigkeit und Dauer können sie nur sorgen, wenn sie sich wieder und wieder selbst inszenieren, wenn sie ihre öffentlichen Auftritte ständig wiederholen.

Temporäre, nur für eine gewisse Zeit bestehende Kunst muss in einem hohen Grad spektakulär sein, um sich überhaupt ins Bewusstsein einzugraben. Ein Christo hat da keine Probleme, so wirkte seine auf ganze vierzehn Tage begrenzte Aktion der Reichstags-Umhüllung 1995 wie ein Paukenschlag, der weltweit zu vernehmen war.

Das in Berlin gemeldete Künstlerpaar Eva & Adele muss da wesentlich kleinere Brötchen backen. Aber in der Vorbereitung ihrer Aktionen müssen sie sich vor Christo kaum verstecken - hier wie dort sind logistische Bravourstücke zu vollbringen. Meinrad Maria Grewenig, der Generaldirektor des Weltkulturerbe Völklinger Hütte, hat Eva & Adele in diesem Sommer eingeladen, ihr Projekt "FUTURING" vorzustellen (ein Katalogbuch ist dazu im Verlag "Das Wunderhorn" erschienen), in dem beeindruckend dargestellt wird, wie sich Eva & Adele für ihre jeweiligen Auftritte präparieren.

Eva & Adeles Kostümplan für Mai und Juni 2012 liest sich wie für einen Hollywood-Ausstattungsfilm. Da werden die nötigen Einzelteile detailliert aufgelistet, Unterwäsche, Mieder, Strümpfe, Schuhe, Taschen, Schmuck, Petticoat, Spitzenrock und Spitzenschirm, die Reisevarianten für Herford, Aachen und Paris, einmal das Kostüm weißrot geblümt, dann roter Rüschenrock und gepunktetes Gelee. Das schwarze Persianerjäckchen kommt in den Baselkoffer, auch das schwarze Dirndl für den Besuch bei Beyeler, das rosa Stoffhündchen zum Einchecken in Basel in die Handtasche. Und dann wie immer im gleichen Outfit der Auftritt der beiden stark geschminkten Kahlköpfe Eva & Adele, die Fotografen sind da und auch die Freunde und die Bewunderer, living sculptures, lebende Skulpturen, die ungemein sympathisch rüberkommen und die Kunst-Events immens beleben.

Wie das Künstlerpaar Eva & Adele Auftritte vorbereitet
Stets kunstvoll herausgeputzt: Eva & Adele. Foto: Gerda Meier-Grolman

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.08.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Open-Air-Kinos in der Region
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular