Tübingen · Demonstration

„Lu15“: Viel Polizei, doch die Lage blieb friedlich

Von Eike Freese

Knapp 300 politisch links orientierte Demonstranten zogen am Freitag vom Sternplatz in die Altstadt. Sie kritisierten den Polizeieinsatz in der „Lu15“.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.