Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dettenhausen

Wer kennt diesen kleinen Kerl?

Es war Ende Juli, als eine Frau aus Dettenhausen diese kleine Griechische Landschildkröte in der Nähe der Dettenhäuser Robert-Bosch-Straße fand.

07.09.2019

Von eik

Bild: Erich Sommer

Das Männchen wirkte etwas mager und hatte schwere, getrocknete Erdklumpen am Bauch. Für sein Alter war er etwas zu schmächtig, denn die nur 13 Zentimeter Länge passen nicht ganz zu dem gepanzerten Teenager. Fachleute des Tierheims nahmen ihn in Empfang – und nun lebt er seit drei Wochen zunächst mal vorsichtshalber im Quarantäne-Gehege des Schildkröten-Asyls in Mössingen.

Damit es dort nicht ganz so anynonym ist, haben die Mössinger ihm vorläufig den Namen „Louis“ gegeben. Auf unseren Steinlachtal-Seiten berichten wird heute über die Pflegestelle, die Landschildkröten aus dem ganzen Landkreis aufpäppelt. „Louis’“ Besitzer darf sich übrigens gerne beim Tierheim melden (0 70 71/3 18 31). Selbst das schönste Quarantäne-Gehege ist nämlich auf Dauer etwas langweilig für so eine echte Griechische Landschildkröte.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
7. September 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. September 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+