Kommentar

Weniger schmutzige, mehr faire Schokolade

„Genuss ohne Reue“ lautet das Motto der Tübinger Chocolart. Damit ist nicht der individuelle Kampf gegen zu viele Kalorien gemeint, sondern der globale für faire Arbeitsbedingungen und Löhne, gegen Kinderarbeit und sklavereiähnliche Verhältnisse auf mancher Kakao-Plantage in Westafrika.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.