Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Zürich

Weltcupstart der Skispringer 2016 in Titisee-Neustadt

Der Weltcup-Auftakt im Skispringen soll in der Saison 2016/17 in Titisee-Neustadt stattfinden.

03.10.2015
  • dpa

Zürich. Das geht aus dem provisorischen Weltcup-Kalender hervor, den der Internationale Skiverband FIS auf seinem Herbst-Meeting in Zürich präsentiert hat. In diesem Jahr ist Klingenthal zum dritten und vorerst letzten Mal Ausrichter der Eröffnungswettbewerbe.

In der WM-Saison wird der Wintersportort im Vogtland in die Team-Tour eingebettet, die nach dann dreijähriger Pause vor dem Comeback steht. Die Wettkampfserie, in der das Siegerteam bisher 100 000 Euro kassierte, startet in Willingen und endet mit einem Skifliegen in Oberstdorf.

Dort beginnt am 30. Dezember 2016 wie immer die Vierschanzentournee, die am 1. Januar 2017 in Garmisch-Partenkirchen fortgesetzt wird. Die deutschen Asse um Weltmeister Severin Freund dürfen sich also auf insgesamt neun Wettbewerbe vor heimischer Kulisse, einen mehr als in dieser Saison, freuen.

Weltcupstart der Skispringer 2016 in Titisee-Neustadt
Die Saison 2016/17 soll in Titisee-Neustadt starten. Foto: Patrick Seeger/dpa

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Tobias Zug über die Ablösesumme von Thilo Kehrer Kämpfen um die Krümel vom Kuchen aus Paris
Kommentar über die kuriose Art, wie Südkorea seine Sportler motiviert  Auf der Jagd nach Gold
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular