Hailfingen

Weitere BMW aufgebrochen

Von gef

Nach sechs Auto-Aufbrüchen am vergangenen Wochenende in Ergenzingen sowie zwölf in der Nacht zum Mittwoch in Ammerbuch – allesamt betrafen BMW – sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Fahrzeuge in Hailfingen geknackt worden.

Weitere BMW aufgebrochen

Symbolbild: Dan Race - Fotolia.com

In der Zeit von 18 Uhr abends bis sechs Uhr morgens schlug ein Unbekannter an einem Einser und einem Fünfer BMW in der Weingartenstraße je eine Scheibe ein. Aus einem Auto wurde das Navigationsgerät, aus dem anderen das Lenkrad ausgebaut. Der Wert beider Teile beträgt mehrere tausend Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Kripo ermittelt.

Ebenfalls in der Nacht zum Donnerstag stahlen Unbekannte aus neun in Bondorf geparkten BMW acht Multifunktionslenkräder und fünf festinstallierte Navigationsgeräte. Den Wert der dort entwendeten Teile schätzt die Polizei auf 27000 Euro, den Begleitschaden auf 5000 Euro.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


07.12.2017 - 17:49 Uhr