Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Heidenheim

Wegen Trainingsvorfalls: Sandhausens Gislason sanktioniert

Aufgrund eines Trainingsvorfalls hat Fußball-Zweitligist SV Sandhausen den isländischen Nationalspieler Rurik Gislason bestraft.

25.08.2019

Von dpa/lsw

Sandhausens Rurik Gislason gestikuliert. Foto: Uwe Anspach/Archivbild

Heidenheim. Der WM-Teilnehmer und Stammspieler fehlte am Sonntag beim 2:0 der Sandhäuser beim 1. FC Heidenheim im Kader. „Es gab in dieser Trainingswoche einen Vorfall, den ich nicht unsanktioniert lassen konnte“, sagte Trainer Uwe Koschinat nach dem Sieg, ohne Details zu nennen. Am Montag soll Offensivspieler Gislason wieder im Training dabei sein. Am Freitag empfängt der SVS den SV Darmstadt 98.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2019, 18:59 Uhr
Aktualisiert:
25. August 2019, 17:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. August 2019, 17:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+