Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Wegen Bauarbeiten kann es ab Dienstag Richtung Stuttgart wieder zu Staus kommen
Symbolbild: ©Rainer Fuhrmann - stock.adobe.com
Höchsttempo 60 Stundenkilometer auf der B27

Wegen Bauarbeiten kann es ab Dienstag Richtung Stuttgart wieder zu Staus kommen

Die Autofahrer müssen auf der B 27 zwischen Walddorfhäslach und Pliezhausen in Richtung Stuttgart wieder mehr Zeit einrechnen. Und zwar ab Dienstag, 3. April.

02.04.2018
  • ST

Dann endet die Winterpause bei den Bauarbeiten auf der Schnellstraße in Richtung Stuttgart und die „Bauphase III“ beginnt. Die Arbeiten sollen bis Ende September 2018 andauern.

Für den kompletten Bauabschnitt „gilt aufgrund der Unfälle, die während der Baumaßnahme im letzten Jahr verstärkt aufgetreten sind, eine Höchstgeschwindigkeit von 60 Kilometern pro Stunde“, teilte das Tübinger Regierungspräsidium mit. Die Arbeiten betreffen nun lediglich den Streckenabschnitt in Richtung Stuttgart, die Arbeiten in Richtung Tübingen wurden bereits Ende 2017 abgeschlossen.

Beide Fahrtrichtungen bleiben während der Bauphase zweispurig – außer am Dienstag, 3. April, zwischen 9 und 16 Uhr, da dort in Richtung Stuttgart Schutzplanken im Mittelstreifen aufgestellt werden. Anschließend ist die Überholspur in Richtung Stuttgart auf die Gegenfahrbahn umgeleitet, die wiederum durch den Standstreifen ergänzt wird. Erst in Kalenderwoche 15 sollen die beiden Fahrtrichtungen dann durch aufgestellte Betonwände getrennt werden. Das werde jedoch nachts passieren, um den Verkehr nicht weiter zu beeinträchtigen.

Für insgesamt 6,85 Millionen Euro arbeitet der Bund auf einer Länge von 6,7 Kilometern an der Instandsetzung von vier Brücken oder Unterführungen. Diese aus den Jahren 1979 und 1980 stammenden Bauwerke benötigen neue Bauwerksabdichtungen und neue Gehwegkappen. Zusätzlich werden die Fahrbahnübergänge erneuert und Betonschäden an den Unterbauten saniert.

Ein Rückblick in den vergangenen Herbst: Da war in Richtung Stuttgart „ab halb sieben nach der Aichtalbrücke alles zu“, hatte Horst Heide, Prokurist und Fuhrparkleiter der Reutlinger Spedition Hasenauer und Koch, dem TAGBLATT damals berichtet. Nicht auszuschließen, dass die Autofahrer nun ein ähnliches Schicksal erleiden werden. Nicht betroffen ist der Airport-Sprinter von Tübingen, da dieser nicht über die B27 verkehrt. Wohl aber der „Expresso“-Bus, der die Gäste aus dem Reutlinger Raum auf den Stuttgarter Flughafen bringt.

Im November 2017 war das TAGBLATT auf der B27 mit der Videokamera im Laster durch die Baustelle unterwegs:

Mit dem Laster durch die Baustelle

Videoplayer konnte nicht geladen werden.

08:09 min

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2018, 19:33 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Publicviewing in Tübingen zur Fußball-WM Die größte Leinwand der Region
Die 7d der Geschwister-Scholl-Schule war im Kika Die zweitbeste Klasse Deutschlands
Tübinger Revolten (8) Die Entscheidung fiel um 23.30
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular