Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frankfurt · Buchmesse

Die Eröffnungsrede: Was wir mit Max & Greta gemeinsam haben

Es gibt Vorbilder, die uns anspornen, uns der revolutionären Kraft von Kunst und Kultur bewusst zu werden. Die eine ist eine junge schwedische Schülerin, die eines Tages beschloss, den Klimawandel nicht mehr hinzunehmen. Der andere ist ein pensionierter Lehrer, der jeden Samstag einen Termin in Tübingens Fußgängerzone hat. Die (gekürzte) Frankfurter Eröffnungsrede.

16.10.2019

Von Heinrich Riethmüller

Zwei Menschen haben mich in den letzten Wochen immer wieder beschäftigt, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine ist 16 Jahre alt und Schülerin aus Stockholm, der andere 72 Jahre alt und pensionierter Lehrer aus Tübingen. Die eine segelt um die Welt, trifft hochrangige Politiker und spricht von der UN, der andere hat jeden Samstag einen festen Termin in der Fußgäng...

96% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Oktober 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Oktober 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+