Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Was treibt euch an?

Schilder sind offensichtlich für manche ein Buch mit sieben Siegeln.

08.05.2018

Von Regina Buß, Tübingen

Ein Abschnitt des Fußweges an Neckar und Ammer ist im Bereich der Alten Weberei in Tübingen wegen einer Baustelle gesperrt. Leider ist dies nicht für jedermann klar ersichtlich! Deswegen kommen Fußgänger und Radfahrer auf dem Fußweg (ist als solcher ausgewiesen) an den Punkt, an dem es wirklich nicht mehr weitergeht: eine Baustelle (ist vorher angekündigt, mit Schildern und Barke).

Die ganz Bequemen trampeln dann mit Rad, Kind und Kegel durch unser Beet. Andere queren unser Grundstück über einen Weg. Von denen im Beet musste ich mir, wenn ich sie auffordere, dasselbe zu verlassen, schon sagen lassen: Stellen Sie sich nicht so an! Die, die wir davon abhalten möchten unseren Weg zu benutzen, bemängeln, es fehlt ein Schild, das auf das Privatgrundstück hinweist. Schilder für Menschen, die Schilder ignorieren?

Was treibt euch an? Bitte meldet euch, wir verstehen euch nicht.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
8. Mai 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Mai 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+