Pandemie

Was hilft gegen den Corona-Stress zuhause? Tipps vom Montessori-Pädagogen

Homeoffice und Schulstress: Familien stehen unter Druck. Der Montessori-Pädagoge Ulrich Steenberg hat einen Leitfaden gegen den Corona-Blues zuhause entwickelt.

13.01.2022

Von Magdi Aboul-Kheir

Ulm. Viele sind mit ihren Nerven am Ende: Die Corona-Pandemie belastet Familien enorm. „Wie kann man dem Corona-Blues zuhause begegnen?“, fragte sich Ulrich Steenberg (75). Der frühere Direktor der katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Ulm suchte Antworten in der Montessori-Pädagogik, mit der er sich seit Jahrzehnten befasst, und entwickelte Ideen für ein besseres Miteinander. Das nennt ...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2022, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Januar 2022, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Januar 2022, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App