Veranstaltungstipps

Was geht am Wochenende in der Region?

Der Hochsommer beginnt und mit ihm die Zeit von Wochenenden, an denen man vor lauter coolen Veranstaltungen gar nicht weiß, wohin zuerst gehen. Wir haben für Euch die Highlights herausgesucht.

04.07.2024

Von Miri Watson

Es ist wieder CSD-Wochenende in Tübingen. Hier der Demozug im vergangenen Jahr. Bild: Anne Faden

Es ist wieder CSD-Wochenende in Tübingen. Hier der Demozug im vergangenen Jahr. Bild: Anne Faden

Donnerstag, 4. Juli

  • Dungeons und Dragons ab 17.30 Uhr im Deutsch-Amerikanischen Institut
  • Studium Generale über Schreiben und Forschen aus interdisziplinären Perspektiven, ab 18 Uhr im Kupferbau
  • Offener Brettspieltreff ab 18 Uhr in der Stadtbücherei
  • Lagerfeuerabend mit Elena Seeger ab 20 Uhr im Sudhaus
  • Sommertheater „jedermann stirbt“ vom Theater Lindenhof um 20.30 Uhr auf der Neckarinsel (auch Freitag, Samstag und Sonntag)
  • What the F.A.Q: Kino-Kultur-Kneipen-Quiz ab 21 Uhr im Café Haag

Freitag, 5. Juli

  • Beginn des Filmfestivals „Kino for Future“, das Freitag und Samstag im Kino Museum stattfindet. Sechs spannende Filme zu den Themen Klimakatastrophe und Klimaaktivismus werden kostenlos über die beiden Tage hinweg gezeigt“
  • Nachbarschaftsfest auf WHO ab 14 Uhr
  • Leveling up at the library: Gaming in der Stadtbücherei von 15 bis 18 Uhr
  • Viertelfinale der Männer-EM: Spanien gegen Deutschland ab 18 Uhr, Portugal gegen Frankreich ab 21 Uhr - an verschiedenen Orten könnt ihr gemeinsam mit anderen schauen
  • Konzert: Somas im Club Voltaire ab 20 Uhr
  • Partys: ab 23 Uhr project rave im Blauen Turm; ab 22 Uhr Metalnight im Last Resort

Samstag, 6. Juli

  • „Kino for Future“ - kostenlose Filme zu Klimakatstrophe und -aktivismus im Kino Museum
  • Flohmarkt auf dem Festplatz von 9 bis 16 Uhr
  • Reiturnier der Reitgesellschaft Tübingen von 10 bis 18 Uhr in der Walhäuser Straße 136
  • Löwen-Laden-Geburtstag: von 11 bis 16 Uhr mit Sektempfang, Tombola, Glücksrad und Gebackenem
  • Tag der digitalen Freiheit: Chaos Community Event zum Austausch über Digitales, Datenschutz, Ethik, Klimagerechtigkeit und weitere Themen. Vom Samstag 13 Uhr bis Sonntag 13 Uhr in der Westspitze
  • Straßenfest im Französischen Viertel ab 13 Uhr mit Kleiddertausch, Pflanzenbörse, Kindermusik und Party
  • CSD in Tübingen: Start ist um 14 Uhr in der Uhlandstraße; Kundgebung von 16 bis 17 Uhr und Infostände in der Uhlandstraße bis 20 Uhr
  • Inklusive Schreibwerkstatt im Cafe FrieDa im Blauen Haus in der Herrenbergerstr. 61, von 15.30 Uhr bis 18 Uhr
  • Viertelfinale der Männer-EM: England gegen die Schweiz um 18 Uhr, Niederlande gegen die Türkei um 21 Uhr
  • Schlaraffenland“-Party im Fichtehaus ab 19 Uhr im Garten und ab 22 Uhr im Haus
  • Sommernachtstraum“-Party in der Nicaria ab 21 Uhr mit zwei Floors

Sonntag, 7. Juli

  • Kater-Café im Schwarzen Schaf ab 12.30 Uhr
  • Premiere: Lebendige Stolpersteine - Stadtrundgang zur jüdischen Geschichte mit dem LTT - um 19 Uhr am Platz der Alten Synagoge
  • Premiere: „Pathos in Gelb“ um 20 Uhr im Epplehaus

Ausgehtipps und spannende Geschichten direkt in die Mailbox

Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle gratis unseren Newsletter los geht’s!

Zum Artikel

Erstellt:
04.07.2024, 16:32 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 19sec
zuletzt aktualisiert: 04.07.2024, 16:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!