Vom Ballsammler zum Trainer: Ein Leben mit dem Filzball

Warum Walter Betz mit 83 Jahren noch fast täglich auf dem Platz steht und Tennisstunden gibt

Von Vincent Meissner

Die Anweisungen kommen scharf: „Untern Ball! Du warst wieder nicht unten!“ Walter Betz steht neben einem Einkaufswagen mit Tennisbällen und schlägt eine Filzkugel nach der anderen übers Netz.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.