Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mannheim

Waldhof Mannheim vergrößert eSports-Abteilung

Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim hat einen weiteren Spieler für seine eSports-Abteilung verpflichtet.

08.02.2018

Von dpa/lsw

Mannheim. Gianluca Siciliano wird ab sofort bei Turnieren in den Vereinsfarben des Traditionsclubs das Videospiel FIFA spielen. Das teilte der Viertligist am Donnerstag mit. Der 26-jährige Siciliano aus Bobenheim-Roxheim ist nach Oliver Pressler der zweite FIFA-Spieler, den der SV Waldhof unter Vertrag nimmt. Die Mannheimer hatten Ende Dezember als erster Regionalligist eine eSports-Abteilung gegründet. Auch mehrere Bundesligisten wie der VfB Stuttgart sind bereits in das Geschäft eingestiegen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2018, 17:03 Uhr
Aktualisiert:
8. Februar 2018, 15:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Februar 2018, 15:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+