Wahlkampf der Grünen: Cem Özdemir in Tübingen
kostenpflichtiger Inhalt

Am 1. September kam der Grünen-Bundespolitiker Cem Özdemir, 55, nach Tübingen - in die Stadt, in der er einst wohnte. Bei der Wahlkampf-Veranstaltung von Chris Kühn sprach Özdemir vor allem über das Kernthema Verkehr, aber auch über Koalitionspartner und die Tübinger Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn. Video: Moritz Hagemann

03:34 min

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.