Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Handball Württembergliga

Vorne zu viel liegen gelassen

Aufsteiger Spvgg Mössingen weiter ohne Punkt.

14.11.2017
  • ST

Die Württembergliga scheint für Aufsteiger Spvgg Mössingen eine Klasse zu stark zu sein. Auch das achte Saisonspiel verloren die Spvgg-Handballerinnen, diesmal mit 28:38 (11:17) gegen die SG Ober-/Unterhausen.

Die SG Ober-/Unterhausen war gut über die Spielweise der Mössingerinnen informiert und entsprechend gut eingestellt. Bis zum 3:5 und 5:7 waren die Mössingerinnen einigermaßen dran, vergaben aber zu viele Chancen und lagen dann 5:10 hinten.

In der Halbzeit wollten die Mössingerinnen durch ein schnelleres und variantenreicheres Spiel im Angriff und eine früher attackierende Abwehr wieder ins Spiel finden. Zu Beginn der zweiten Hälfte gewann die Spvgg in der Abwehr auch einige Bälle, doch im Angriff verwarf sie diese wieder. Die SG spielte in der Abwehr immer offensiver und erzielte durch Tempogegenstöße weitere Treffer. Mössingen verlor die Übersicht, über 31:21 und 34:25 schaffte die SG Ober-/Unterhausen noch den Kantersieg.

Spvgg Mössingen: Ulmer, Schmeil; Schneller, Schatton (1 Tor), Müller (2), Jockenhöfer (2), Haarer (6/4 Siebenmeter), Petschel (3), Wagner (1), Sophia Alber (2), Flora Alber, Thieme (2), Mayer (2), Heim (7)

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.11.2017, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Fußball-Bezirksliga|Spiel des Tages Bogenlampe über den Torwart
Fußball-Verbandsliga Fußbruch bei Magnus Haas
Fußball-Landesliga Den Stecker gezogen
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular