1.200 beim 80. Jahrestag des Mössinger Generalstreiks

Vorbild für Zivilcourage

Von Manfred Hantke

Mössingen. Nicht in Berlin, nicht in Köln. Ausgerechnet in der Provinz wagten vor 80 Jahren rund 800 Mössinger den Generalstreik gegen Hitler und das NS-Regime. 80 Jahre danach kamen rund 1.200 Kundgebungsteilnehmer am Samstagnachmittag zur "historischen Demonstration" nach Mössingen, würdigten die couragierte Haltung der damaligen Streikenden und verwahrten sich vor Diffamierung der Beteiligten.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.