Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Nowitzkis kurzer Testeinsatz bei Dallas

Vor NBA-Start fehlen den Mavericks viele Stars

Dirk Nowitzki hat sein erstes Vorbereitungsspiel für die Dallas Mavericks in diesem Sommer absolviert. In neun Tagen startet die NBA-Saison.

19.10.2015
  • SID

Dallas Dirk Nowitzki musste bei seiner Rückkehr im Trikot der Dallas Mavericks zwar eine Niederlage hinnehmen, kurz vor dem Saisonstart in der NBA sieht sich der Basketball-Superstar aber auf dem richtigen Weg. "Es hat sich großartig angefühlt, wieder auf dem Feld zu stehen. Ich bin zufrieden", sagte der 37-Jährige nach dem 84:91 im Vorbereitungsspiel gegen die Atlanta Hawks um Nationalmannschaftskollege Dennis Schröder.

Anfang September waren Nowitzki und Schröder mit dem Nationalteam noch gemeinsam in der EM-Vorrunde in Berlin ausgeschieden und hatten die Chance auf eine Olympia-Teilnahme verspielt, doch diese Enttäuschung ist mittlerweile so gut wie verflogen. Nowitzki ist bei den Texanern längst wieder ins Training eingestiegen und war im vierten Test der Mavs erstmals aktiv dabei. "Ich hatte natürlich einen stressigen Sommer", sagte der Würzburger. Doch jetzt sei er bereit für die nordamerikanische Profiliga.

Nowitzki kam gegen die Hawks in 18 Minuten auf sechs Punkte und sieben Rebounds. Zwar stand er wie gewohnt in der Startformation, wurde in der zweiten Halbzeit aber geschont. "Er hat sich gut bewegt", sagte Trainer Rick Carlisle: "Ich habe auch erwartet, dass er aggressiv ist - und das war der Fall. Er hat so gespielt, wie ich mir das vorgestellt habe." Allerdings wird Nowitzki in seiner 18. Saison in der stärksten Liga der Welt nicht mehr als einziger Anführer vorangehen können, vielmehr sollen ihn andere unterstützen. Allerdings fehlen den Mavericks momentan viele Stars.

Flügelspieler Chandler Parsons und Aufbauspieler Deron Williams müssen ebenso verletzt pausieren wie JaVale McGee, Raymond Felton und Wesley Matthews. "Es ist ein bisschen traurig", sagte Nowitzki: "Ich würde gerne sehen, wie es läuft, wenn alle gesund sind." Bis zum ersten Saisonspiel am 28. Oktober bei den Phoenix Suns wird der Meister von 2011 aber sicher nicht vollständig in die Spielzeit starten können.

Abseits des Feldes beschäftigt den früheren MVP auch das Schicksal seines ehemaligen Teamkollegen Lamar Odom. Der 35-Jährige war am vergangenen Dienstag bewusstlos in einem Bordell in der Nähe von Las Vegas gefunden worden, mittlerweile soll Odom wieder aus dem Koma erwacht sein. "Es ist eine unglaublich traurige Geschichte", sagte Nowitzki.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten-Fußball-Elf der Woche Wieder mal die Baurs
Fußball-Oberliga Vier Spiele in elf Tagen
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular