Zeitreise · Tübingen

Schwerer Luftangriff vor 75 Jahren

In der Nacht auf den 16. März 1944, also vor genau 75 Jahren, luden britische Lancaster-Bomber rund 2500 Tonnen Sprengstoff über dem deutschen Südwesten ab.

16.03.2019

Von wit

Ein Angriff, der eigentlich der Landeshauptstadt Stuttgart galt, aber – nachdem deutsche Nachtjäger den alliierten Feind abdrängten – nicht unwesentlich auch südlichere Ziele traf. Darunter Tübingen und dessen Ortsteile Lustnau und Derendingen, außerdem Kusterdingen (siehe weiter hinten die Kreis- und Nachbarschaftsseite). An der Tübinger Neckarbrücke zerstörte eine Luftmine nicht nur das steiner...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
16. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App