Stuttgart

Vier Güterwaggons in Stuttgart entgleist

Aus zunächst ungeklärter Ursache sind vier Waggons eines Güterzugs in Stuttgart entgleist.

01.12.2021

Von dpa/lsw

Stuttgart. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde dabei niemand verletzt, es sei jedoch ein erheblicher Schaden an der Fracht entstanden - ebenso an Waggons und Gleisen. Die Schadenshöhe konnte demnach aber noch nicht beziffert werden. Der Unfall hatte sich am Dienstagabend auf einem Nebengleis im Bereich des Hafens im Stadtteil Untertürkheim ereignet.

Angaben zufolge enthielten die Waggons kein Gefahrgut, weshalb eine mögliche Gefährdung ausgeschlossen werden konnte. Die Bundespolizei ermittelt wegen Verdachts der Gefährdung des Bahnverkehrs in verschiedene Richtungen, wie ein Sprecher mitteilte. Von einem vorsätzlichen Unfall gehen die Ermittler aktuell nicht aus, hieß es.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2021, 12:31 Uhr
Aktualisiert:
1. Dezember 2021, 12:31 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. Dezember 2021, 12:31 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App