Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
VfB-Trainingsauftakt mit fast kompletten Kader
Ein kleiner Junge verfolgt das Training des VfB Stuttgart. Foto: Marijan Murat dpa
Stuttgart

VfB-Trainingsauftakt mit fast kompletten Kader

Einen Tag nach den Leistungstests ist der VfB Stuttgart in die Trainingsvorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison eingestiegen.

03.07.2018
  • dpa

Stuttgart. Unter den 20 Fußballprofis, die Trainer Tayfun Korkut am Dienstag begrüßte, waren auch bereits die sechs Neuzugänge Daniel Didavi, der vom VfL Wolfsburg nach Stuttgart zurückgekehrt ist, Gonzalo Castro, Marc Oliver Kempf, Pablo Maffeo, Borna Sosa und David Kopacz.

Damit hat der Tabellensiebte der Vorsaison seinen Kader knapp acht Wochen vor dem Bundesliga-Start schon fast komplett zusammen - eine Situation, die der Verein seit Jahren nicht mehr hatte. «Das Management hat gute Arbeit geleistet», sagte Korkut in Richtung Sportvorstand Michael Reschke. «Es ist für einen Trainer der Idealzustand, wenn die Ideen, die man am Ende der letzten Saison hatte, umgesetzt werden.» Je früher man gerade junge Spieler wie Maffeo oder Sosa habe, desto mehr könne man sich um sie kümmern. «Das ist eine gute Arbeitsatmosphäre.»

Lediglich für die Offensive sucht Reschke noch eine Verstärkung, um den Wechsel von Stürmer Daniel Ginczek nach Wolfsburg zu kompensieren. Darüber hinaus fehlten beim Trainingsstart Nationalstürmer Mario Gomez, der nach der verpatzten Weltmeisterschaft Urlaub bis zum Start des Trainingslagers am 27. Juli in Grassau hat, und der polnische Innenverteidiger Marcin Kaminski. Er steigt Anfang kommender Woche wieder ein. Abwehrspieler Benjamin Pavard spielt noch mit Frankreich bei der WM in Russland.

Noch nicht klar ist, ob der 22-jährige Pavard nach seinen starken Auftritten in der vergangenen Saison und nun bei der WM wirklich in Stuttgart bleibt - trotz eines Vertrags bis 2021.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.07.2018, 14:06 Uhr | geändert: 03.07.2018, 14:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Die Schwitzkasten-Fußball-Elf der Woche Volleytor, Viererpack und Vorbereiter
Basketball-Oberliga Freche Aufsteigerinnen
Basketball-JBBL U16 Charlier lässt’s krachen
Daniel Ladinig ist der Dauerbrenner Die Schwitzkasten-Elf vom Fußball-Wochenende
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular