Stuttgart

VfB Stuttgart testet gegen den FC Barcelona

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bestreitet am heutigen Samstag (18.00 Uhr) ein Testspiel gegen den viermaligen Champions-League-Sieger FC Barcelona.

31.07.2021

Von dpa/lsw

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bestreitet am heutigen Samstag (18.00 Uhr) ein Testspiel gegen den viermaligen Champions-League-Sieger FC Barcelona.. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Für die Partie in der Mercedes-Benz Arena sind bereits alle 25.000 Eintrittskarten verkauft. Barcelona wird in Stuttgart ohne Superstar Lionel Messi antreten. Der 34-Jährige ist nach dem Gewinn der Copa América mit Argentinien noch im Urlaub. Zudem hatte er bis zum Freitag seinen zum 30. Juni ausgelaufenen Vertrag bei den Katalanen noch nicht verlängert. Der Verein hofft, dass Messi kommende Woche ins Training einsteigt.

Die Mannschaft reist aus ihrem Trainingslager in Donaueschingen nach Stuttgart. Das Spiel beim VfB wird live in Servus TV übertragen. Die Stuttgarter starten am darauffolgenden Samstag (15.30 Uhr) mit dem Spiel im DFB-Pokal beim Berliner Regionalligisten BFC Dynamo in die neue Saison. Der Auftakt in der Bundesliga folgt am 14. August (15.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Juli 2021, 06:39 Uhr
Aktualisiert:
31. Juli 2021, 06:39 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2021, 06:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App