Tuttlingen

Vermeintliches Rendezvous: Mann von vier Frauen verprügelt

Ein Blind Date ist für einen jungen Mann in Tuttlingen anders verlaufen als erhofft: Gleich mehrere junge Frauen attackierten ihn und sein Auto.

08.07.2020

Von dpa/lsw

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Tuttlingen. Polizeiangaben zufolge war der 24-Jährige im Glauben, sich in der Nacht auf Mittwoch auf einem Freibadparkplatz mit einer jungen Frau verabredet zu haben. Diese hatte ihm „Spaß“ versprochen. Als er dort ankam, traten vermutlich vier bislang unbekannte Frauen zwischen 18 Jahren und 20 Jahren an sein Auto heran. Sie öffneten die Fahrertüre, zerrten den Mann heraus, zerrissen sein Shirt, bissen und schlugen ihn mit Fäusten und Gürteln und zerkratzten sein Auto. Dann flüchteten sie.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juli 2020, 18:06 Uhr
Aktualisiert:
8. Juli 2020, 18:06 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. Juli 2020, 18:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+