Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Freiberg am Neckar

Vermeintlicher Jogger sucht Brille auf Autobahn

Ein vermeintlicher Jogger auf der Autobahn 81 bei Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) hat sich als betrunkener Reisender auf der Suche nach seiner Brille herausgestellt.

26.07.2018

Von dpa/lsw

Freiberg am Neckar. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, glaubte ein Anrufer am Mittwochabend einen Jogger auf der Autobahn gesichtet zu haben. Es war jedoch gänzlich anders: Ein 40-Jähriger war laut Polizei mit drei weiteren Personen im Auto unterwegs. Er hatte nach eigenen Angaben seinen Kopf während der Fahrt aus dem Fenster gehalten und durch den Fahrtwind seine Brille verloren. Das Auto hielt am Standstreifen und der Mann machte sich auf die Suche nach den Augengläsern. Als die Polizei eintraf, hatte der 40 Jahre alte Mann diese schon wiedergefunden.

Die Beamten kontrollierten die vier Reisenden, wobei der sichtlich alkoholisierte 40-Jährige sich aggressiv zeigte, herumschrie und immer wieder die Fahrbahn betrat. Da er sich nicht beruhigen ließ nahmen die Beamten ihn mit zum Polizeirevier, wo er mit richterlicher Anordnung die Nacht verbrachte.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2018, 19:59 Uhr
Aktualisiert:
26. Juli 2018, 15:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. Juli 2018, 15:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+