Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mannheim

Verletzter Handballer Trost wechselt nach Bietigheim

Nach langer Treue zu seinem Heimatverein verabschiedet sich der Handballer Maximilian Trost von den Rhein-Neckar Löwen.

14.02.2018

Von dpa/lsw

Mannheim. Der Rückraumspieler, der seit der C-Jugend für die Löwen spielte, wechselt im Sommer zum Zweitligisten SG BBM Bietigheim. Bitter für die SG ist allerdings, dass sich der 22-Jährige wenige Tage nach der Vertragsunterschrift einen Kreuzbandriss zuzog und nun mehrere Monate ausfällt. «Natürlich ist die nun erlittene Kreuzbandverletzung sehr ärgerlich, aber Max wird seinen Weg gehen», sagte SG-Geschäftsführer Bastian Spahlinger am Mittwoch.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2018, 16:14 Uhr
Aktualisiert:
14. Februar 2018, 15:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Februar 2018, 15:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+