Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentar · Reutlingen

Verkannter Visionär

Ich bin kein Traditionalist und das Wörtchen konzervativ kann ich nicht einmal fehlerfrei schreiben. Ich halte überhaupt nichts davon, von vergangenen Zeiten zu schwärmen – und Sentimentalität ist für mich im Grunde ein grausamer Krankheitsbefund. Dafür bin ich ungeduldig. Das sagen zumindest meine Therapeuten, wenn sie mich nachts wieder einmal aus dem Achalmtunnel ziehen, weil ich ihn endlich fertigbuddeln möchte.

10.10.2015
  • Bernhard Haage

Oder von den Bahngleisen – ich habe da so ein paar Ideen, wie man die Weichenstellungen für eine regionale Stadtbahn deutlich beschleunigen könnte. Man muss nicht immer meiner Meinung sein, aber wenn ich nicht jede Nacht an den Ästen der Schnurbäume vor unserer Stadthalle zerren würde, wären die noch viel mickriger.

Ja, für Reutlingens Wachstum gebe ich alles. Auch wenn das offensichtlich nicht jeder zu würdigen weiß. Kaum hat man einem Bürgermeister das Singen beigebracht, kehrt er Reutlingen auch schon den Rücken. Wenn es nach mir ginge, würde auch der Georgenberg durchtunnelt, dann kämen die Pfullinger viel schneller ins Naturtheater Reutlingen und wären vielleicht nicht mehr ganz so vehement gegen eine Auskreisung. Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Ich bin keineswegs der Ansicht, dass in Reutlingen alles falsch läuft. Mir fehlt es lediglich an Dynamik.

Eine tolle Sache ist es beispielsweise, dass der Gemeinderat sich einstimmig für das Stuttgarter Tor, einen ansehnlichen Mini-Wolkenkratzer mit 16 Stockwerken „Unter den Linden“, ausspricht. Die Linden müssen dann freilich etwas größer werden. Aber das schaffe ich neben den Schnurbäumen nicht auch noch. Mein Vorschlag für die Umbenennung: „Unter den Mammutbäumen“ und dann hurtig ein paar der amerikanischen Baumriesen gepflanzt.

Überhaupt könnte man sich an dieser Stelle doch einiges von New York abgucken. Warum nicht so etwas wie den Broadway zwischen „Unter den Mammuts“ und „Über dem Stummelsteg“? An dem würden dann franz. K, Stadthalle und der geplante Theaterneubau liegen. In Lego sieht das schon mal richtig stark aus. Aber auf einen Visionär wie mich hat die Stadt ja bekanntlich noch nie gehört.

Vielleicht werde ich ja auch eines Tages ins Exil in die USA gehen müssen, um dort das Eisenbahnwesen voranzutreiben und (kleiner Hinweis an die Redaktion) Chefredakteur einer deutschsprachigen Zeitung zu werden. Eine Unterstellung möchte ich vorher jedoch noch deutlich von mir weisen: Es stimmt keineswegs, dass ich Reutlingens Stadttauben mit Viagra füttere, um die Stadtentwicklung auch in diesem Bereich zu forcieren.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular