Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Verfahren gegen Gewerkschafter eingestellt
kostenpflichtiger Inhalt

In Tübingen musste der DGB-Vize-Kreisvorsitzende Tobias Kaphegyi vor Gericht: Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, eine nicht angemeldete Versammlung geleitet zu haben. Das Verfahren wurde schließlich gegen eine Geldauflage eingestellt. Wir haben den Kaphegyi und Staatsanwalt Tobias Freudenberg zum Ausgang des Verfahrens befragt. Video: Jonas Bleeser

03:07 min

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter