Studierendenwerk will Münzgasse 13 nicht verkaufen

Verein will trotz erneuter Absage das Wohnheim kaufen und sucht den Dialog

Von koe

Die Entscheidung scheint endgültig: Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim will das Haus gegenüber der Stiftskirche nicht verkaufen. Knapp drei Jahre hatte sich der Verein „Münze 13“, in dem sich die 22 Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheims zusammengetan haben, um einen Kauf des Hauses bemüht.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.