Urteil im Tübinger Hautärzteprozess
kostenpflichtiger Inhalt

In Tübingen endete am Mittwoch der große Hautärzteprozess mit Bewährungsstrafen: Das Landgericht verurteilte neun Dermatologen wegen gewerbs- und bandenmäßigen Abrechnungsbetrugs bei der Behandlung von Feuermalen zu 10 Monaten Haft auf Bewährung. Video: Jonas Bleeser

01:51 min

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information
  • EMail
  • Facebook
  • Twitter
Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.