Reusten

Uni Tübingen: Ältester Goldfund aus Baden-Württemberg

Von ST

Bei einer Ausgrabung der Universität Tübingen und des Landesamts für Denkmalpflege ist bei Ammerbuch-Reusten eine kleine Spirale aus Golddraht bei einer frühbronzezeitlichen Bestattung entdeckt worden. Das teilen beide in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.