Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ammertalbahn

Unbekannte legen Steine auf die Schienen

Am Freitag gegen 18.50 Uhr überfuhr ein Zug der Ammertalbahn kurz nach Herrenberg in Richtung Tübingen mehrere auf den Schienen durch unbekannte Täter abgelegte Steine und Holzteile.

23.05.2020

Von ST

Zum Tatzeitpunkt befanden sich etwa zwanzig Fahrgäste im Zug, welche alle unverletzt blieben. Sachschaden entstand keiner. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges im Bereich des Bahngleises gemacht haben, sich beim Polizeirevier Herrenberg unter der Telefonnummer 07032 27080 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Mai 2020, 10:04 Uhr
Aktualisiert:
23. Mai 2020, 10:04 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Mai 2020, 10:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+