Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen/Weilheim/Bühl

Umbauten für die neue B28 beginnen am Montag

Am Montag beginnen die Arbeiten für den neuen Anschlussknoten Tübingen.

10.02.2019

Von ST

Von Montag, 11. Februar an beginnen die Vorarbeiten für den Anschlussknoten der neuen B28 bei Weilheim. Dafür wird der Verkehr auf der L 370 zwischen dem Weilheimer Bahnübergang und der Abzweigung nach Hirschau (L371) aus dem Baufeld herausgelegt und über eine provisorische Behelfsfahrbahn am eigentlichen Baufeld vorbeigeführt. Am Montag wird im vierspurigen Bereich der L370 der Mittelstreifen asphaltiert und es werden die bestehenden Schutzplanken abgebaut. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 22. Februar. Die vorhandenen Verkehrsbeziehungen bleiben während diesen Arbeiten bestehen. In Fahrtrichtung Weilheim steht aber nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Die Arbeiten für die provisorische Behelfsfahrbahn nördlich der L371 zwischen der Neckarbrücke und der Einmündung B28 / L370 beginnen ebenfalls am Montag und dauern bis Ende Februar. Die Behelfsfahrbahn wird später in Betrieb genommen. Parallel werden Lärmschutzwände sowie jeweils zwei Wirtschaftswegunterführungen unter der B28 neu sowie unter den Bahnlinien bei Kilchberg und Bühl hergestellt. Die Bauarbeiten beginnen im März.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Februar 2019, 20:00 Uhr
Aktualisiert:
10. Februar 2019, 20:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. Februar 2019, 20:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+