Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Ulm mit Siegesserie raus aus der Krise
Der Tübinger Assistenztrainer Jens Leutenecker (rechts, mit Spielmacher Jordan) soll bereits heute seinen neuen Chef kennenlernen. Foto: Oliver Schulz
Tübingen holt Tyron McCoy als neuen Trainer - MBC nach Poropat-Rücktritt geschockt

Ulm mit Siegesserie raus aus der Krise

Weihnachtliche Ruhe? Nicht in der Basketball-Bundesliga. Zwei Trainer traten zurück, die Favoriten mussten doppelt ran. In Tübingen bat Igor Perovic um Entlassung, beim MBC Silvano Poropat.

28.12.2015
  • DPA/TGO

Frankfurt. Es war viel los in der Basketball-Bundesliga über Weihnachten. Zwei Krisenclubs stehen plötzlich ohne Trainer da. Wenige Stunden vor Heiligabend trat Igor Perovic bei den Walter Tigers Tübingen zurück. Der dienstälteste Coach der Liga hatte nach der Niederlage gegen Bonn nicht mehr das Gefühl, die Tigers noch aus dem Tabellenkeller führen zu können. "Ich fühle mich leer und benötige eine Auszeit", sagte Perovic nach der vierten Pleite in Serie. Der 41-Jährige war seit 2009 in Tübingen als Cheftrainer tätig. Spätestens am Mittwoch soll im Heimspiel gegen den FC Bayern nach Informationen des Schwäbischen Tagblatts der ehemalige Quakenbrücker Coach Tyron McCoy als Perovic-Nachfolger präsentiert werden. Auch ohne Perovic, dafür mit Assistenztrainer Jens Leutenecker auf der Bank, setzte es gestern im Derby in Ulm ein 59:75. Für die Ulmer war es bereits der sechste Sieg in Folge. Die Playoff-Plätze sind wieder in Reichweite.

Drei Tage nach Perovic gab auch Silvano Poropat beim Mitteldeutschen BC seinen Rücktritt bekannt. Und das, obwohl er noch einen Vertrag bis 2020 (!) besaß. Poropat begründete seinen Entschluss ebenfalls mit "meiner empfundenen Leere". Die MBC-Verantwortlichen traf die Nachricht völlig unvorbereitet. "Die Entscheidung von Silvano hat uns sehr schwer getroffen und macht uns emotional sehr betroffen und traurig", sagte Geschäftsführer Martin Geissler. Auch der MBC sucht jetzt einen Nachfolger. Bei Alba Berlin waren die Ostdeutschen beim 58:89 völlig chancenlos.

Während die Kellerkinder mit Trainerwechseln für Schlagzeilen sorgten, setzten sich die Topklubs mit Siegen an der Tabellenspitze fest. Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg gewann erst das Spitzenspiel in Ludwigsburg (77:62) und dann das Franken-Derby gegen Bayreuth (86:77). Vize-Meister Bayern München siegte zunächst in Braunschweig (82:63) und dann klar gegen Würzburg (103:79). Zudem bauten die Bayern ihren Kader um und verpflichteten den amerikanischen Spielmacher Justin Cobbs bis zum Saisonende. Dafür wird der serbische Point Guard Vasilije Micic an Roter Stern Belgrad ausgeliehen.

Lange Zeit sorgten die MHP Riesen Ludwigsburg in der BBL für Furore. Gegen Ende des Jahres geht den Riesen die Puste aus. Die Ludwigsburger mussten sich den Skyliners Frankfurt mit 78:83 geschlagen geben. Für das Team von Trainer John Patrick war es die dritte Niederlage in Serie.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.12.2015, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular