Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Basketball

Ulm gegen Frankfurt und Ludwigsburg in Göttingen

Die Basketballer von ratiopharm Ulm müssen im Achtelfinale des BBL-Pokals beim Bundesliga-Rivalen Frankfurt Skyliners antreten.

27.07.2018

Von dpa/lsw

Ein Basketball fällt in den Basketballkorb. Foto: Lukas Schulze/Archiv dpa/lsw

Köln. Das ergab die Auslosung der Runde der letzten 16 Teams am Freitag in Köln. Die Partie in Frankfurt wird am 6. Oktober ausgetragen. Die MHP Riesen Ludwigsburg müssen ebenfalls auswärts bei BG Göttingen antreten.

Der Pokal wird von der kommenden Saison an im neuen Format stattfinden. Zuletzt nahmen nur die sechs besten Teams nach der Hinrunde sowie der Gastgeber des Top Four teil, nun sind alle Bundesligisten bis auf die beiden Aufsteiger dabei. «Wir haben auf die Fans gehört, die sich kritisch über das bisherige Format geäußert haben. Dem tragen wir Rechnung durch die Ausweitung und einen klaren, klassischen Modus», sagte BBL-Geschäftsführer Stefan Holz.

Die Achtelfinals im BBL-Pokal in der Übersicht:

Basketball Löwen Braunschweig - Mitteldeutscher BC Eisbären Bremerhaven - Telekom Baskets Bonn ALBA Berlin - medi Bayreuth BG Göttingen - MHP Riesen Ludwigsburg Brose Bamberg - s. Oliver Würzburg EWE Baskets Oldenburg - Science City Jena FC Bayern München - Gießen 46ers Fraport Skyliners Frankfurt - ratiopharm Ulm

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2018, 17:44 Uhr
Aktualisiert:
27. Juli 2018, 15:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Juli 2018, 15:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+