Uhlandbad


Tübingen

Klang- statt Wasserwellen

Die Tübinger Stadtverwaltung favorisiert einen Konzertsaal als Anbau ans historische Uhlandbad und legt erste Konzepte und einen Zeitplan vor.