Tübingen

Übergriff: Polizei sucht Zeugen

Wie die Polizei mitteilt, sucht sie Zeugen zu einem sexuellen Übergriff vom späten Donnerstagabend.

02.08.2020

Von ST

Wie nachträglich angezeigt wurde, hatte sich zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr eine 19-Jährige Opfer an der Einmündung der Christophstraße zur Eberhardtstraße aufgehalten. Dort bedrängte ein Mann sie und berührte sie unsittlich. Sie konnte sich selbstständig aus der Situation befreien und flüchten. Der Unbekannte fuhr mit einem schwarzen BMW davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben werden: Er ist etwa 25 Jahre alt, hat einen dunklen Teint und schwarze, glatte, kurze Haare. Er ist von stabiler Figur und trug ein rotes T-Shirt sowie eine schwarze Jeanshose. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 07071/9728660 ans Polizeirevier Tübingen zu wenden.

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2020, 14:36 Uhr
Aktualisiert:
2. August 2020, 14:36 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. August 2020, 14:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+