Bodelshausen

Über 10.000 Euro bei Hochzeit gestohlen

Im Schützenhaus in Bodelshausen wurde eine Hochzeitsfeier am Samstagabend jäh unterbrochen.

07.08.2022

Von ST

Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com

Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com

Wie die Polizei mitteilt, bemerkte das Ehepaar gegen 22.15 Uhr, dass ein Teil ihres Hochzeitsgeschenks gestohlen wurde. Der Wert wird auf 10.000 bis 12.000 Euro beziffert. Laut den Beamten wurden alle anwesenden Personen durchsucht – gefunden wurde das gestohlene Geld aber nirgends.

Jetzt ermittelt der Polizeiposten Bodelshausen gegen Unbekannt.

Zum Artikel

Erstellt:
07.08.2022, 11:25 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 09sec
zuletzt aktualisiert: 07.08.2022, 11:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App