Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball

U21-Team kann Ticket für EM sichern

Ein Unentschieden reicht dem DFB-Nachwuchs – heute gegen Norwegen oder am Dienstag gegen Irland.

12.10.2018

Von SID

Ingolstadt. Ein Punkt reicht für das EM-Ticket, aber dem U21-Europameister von Trainer Stefan Kuntz ist ein Unentschieden nicht genug. Der Titelverteidiger will das Etappenziel Endrunde mit einem Sieg gegen Norwegen erreichen. „Wir gehen unsere Aufgaben hochkonzentriert an und wollen schon bei der ersten Partie in Ingolstadt mit einem Sieg die EM-Qualifikation perfekt machen“, sagte Kuntz vor den Heimspielen gegen die Skandinavier und Irland.

Nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für das Turnier im kommenden Jahr in Italien und San Marino. Die Ausgangslage ist vor der Partie heute (20 Uhr/Eurosport) blendend. Als Kuntz seine Nachwuchsfußballer gestern Abend im Ingolstädter Sportpark zum Abschlusstraining versammelte, stand fest: Durch das 1:3 von Irland in Israel genügt der deutschen Auswahl ein Unentschieden gegen Norwegen. Die Tabelle führt die DFB-Auswahl mit 19 Punkten aus 8 Spielen vor Norwegen (14 Punkte/8 Spiele) und Irland (14/9) an.

Er erwarte, „dass wir das Spiel am Freitag gewinnen“, sagte Kapitän Jonathan Tah (Bayer Leverkusen). „Die Qualität dazu haben wir – und das werden wir am Freitag zeigen.“ Gegen die Skandinavier möchte sich die deutsche Mannschaft auch für das 1:3 gegen aus dem Hinspiel revanchieren. Vier Tage später steht am Dienstag (18.15 Uhr/Eurosport) in Heidenheim das abschließende Duell mit Irland an. „Wir freuen uns sehr auf die beiden Heimspiele“, sagte Kuntz. „Das 1:3 in Norwegen ist schon ein Jahr her. Seitdem hat die Mannschaft einen Schritt nach vorne gemacht“, sagte der Berliner Mittelfeldakteur Arne Maier. sid

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2018, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Oktober 2018, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+