Bürgerbeteiligung per App geplant

Tübinger sollen mit dem Handy ihre Meinung sagen

Von Sabine Lohr

Tübingen lässt eine Befragungs-App entwickeln und bekommt dafür einen ordentlichen Zuschuss vom Land.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.