Corona-Pandemie

Tübinger Modellprojekt über Ostern ausgesetzt – und soll verlängert werden

Von loz

Das Tübinger Modellprojekt mit Teststrategie, Geschäftsöffnungen und Bewirtschaftung der Außengastronomie in der Innenstadt macht über die Osterfeiertage Pause, soll aber dafür für mindestens eine Woche verlängert werden. Dies bestätigte Tübingens Pandemiebeauftragte Lisa Federle am Dienstag dem TAGBLATT.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.