Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mädchen finden Mathe-Unterricht nicht so attraktiv

Tübinger Bildungsforscher: Jungen begreifen den langfristigen Nutzen dieses Fachs und münzen ihn

Mädchen sehen den Nutzen von Mathematik vor allem für die Schule selbst, aber nicht für das weitere Leben. Dies teilt das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen als Ergebnis einer Studie mit.

05.03.2015

Von jol

Tübingen. Sie beruht auf Befragungen von 2000 Neuntklässlern aus 25 Gymnasien im 30-Kilometer-Umkreis von Tübingen. Insoweit kann sie, wie Prof. Benjamin Nagengast auf TAGBLATT-Nachfrage einräumt, keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erheben.

Erfragt wurde, wie Mädchen und Jungen Mathematik hinsichtlich ihres Gebrauchswerts einschätzen. Demnach legen beide Geschlechter gleich viel Wert auf die schulischen Leistungen in diesem Fach, doch sind die befragten Mädchen weniger davon überzeugt, dass ihnen Mathe viel für ihre eigene Zukunft bringen könnte.

Die Tübinger Forscher folgern daraus, dass diese Einschätzungen auf die Motivation der Schüler durchschlage, die Jungen sich stärker in Mathematik engagieren und dadurch bessere Leistungen erzielen. Dies sei denn auch der Grund, warum Männer in mathematisch orientierten Berufen deutlich stärker repräsentiert seien als Frauen. Fazit, so Nagengast: „Mädchen könnten besonders von Maßnahmen profitieren, die den langfristigen Nutzen von Mathematik deutlich machen.“

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
5. März 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. März 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+