Kolossale Großarchitektur

Tübinger Ärzteorchester führte Te Deum von Hector Berlioz in der Stiftskirche auf

Um den französischen Spätklassizisten und romantischen Wahlverwandten Hector Berlioz haben sich Norbert Kirchmann und sein Tübinger Ärzteorchester schon mehrfach verdient gemacht. Nach Berlioz? Requiem und seinem Oratorium „L?enfance du Christ“ erklang am Freitag zum ersten Mal in Tübingen auch Berlioz? legendäres Te Deum.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.