2. Basketball-Bundesliga

Tübingens Co-Trainer Hussain Dassouki kehrt nach Finnland zurück

Zurück in die Heimat: Hussain Dassouki wird Co-Trainer beim finnischen Erstligisten Tapiolan Honka.

25.05.2022

Von ST

Verabschiedet sich aus Tübingen: Hussain Dassouki. Archivbild: Ulmer

Verabschiedet sich aus Tübingen: Hussain Dassouki. Archivbild: Ulmer

Nach zwei Jahren in Tübingen kehrt der 28-Jährige zu seinem ehemaligen Klub zurück. Das teilten die Tübinger Tigers am Donnerstag mit. Der Abgang von „Husbo“, wie alle Dassouki nannten, stand schon vorher fest. „Es gab zwar auch Gespräche mit den Tigers, final sind wir aber nicht zusammengekommen. Das ist das Business und überhaupt kein Problem“, wird Dassouki in der Mitteilung zitiert.

Er habe die Motivation verspürt, etwas Neues zu machen – an alter Wirkungsstätte. Unter Aapo Heinonen wird er Co-Trainer bei Tapiolan Honka. Das Team aus Espoo nahe der Hauptstadt Helsinki schaffte in der vergangenen Spielzeit die Rückkehr in die höchste Spielklasse Finnlands. Zudem wird Dassouki als Cheftrainer die U19- und U17-Teams des Klubs trainieren. Bereits am Montag soll er mit der Arbeit in seinem Heimatland beginnen.

„Wir hatten zusammen zwei tolle Jahre. Speziell die vergangene Spielzeit 2021/2022 war herausragend“, sagt Dassouki, der sich bei zahlreichen Personen im Tübinger Vereinsumfeld bedankte, darunter Cheftrainer und Landsmann Daniel Jansson. „Der Klub entwickelt sich in die richtige Richtung. Ich bin überzeugt, dass es Schritt für Schritt weiter voran geht“, prophezeit er den Tigers.

Co-Trainer Dassouki ist somit der erste Abgang der Tübinger nach der Vizemeisterschaft. Mit Erol Ersek, Till Jönke, Gianni Otto, Daniel Keppeler, Aatu Kivimäki, Bakary Dibba, Jekabs Beck und Timo Lanmüller werden mindestens acht Spieler aus dem diesjährigen Kader auch in der kommenden Spielzeit für die Tigers auflaufen.

Zum Artikel

Erstellt:
25.05.2022, 16:13 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 44sec
zuletzt aktualisiert: 25.05.2022, 16:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App