Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tonne-Theater Reutlingen

Sanierung kostet 480.000 Euro

Die Sanierung der Schäden am Dach des Reutlinger Theater-Neubaus wird teuer: Wie die städtische Gebäudemanagerin Katja Büchel dem Bauausschuss des Gemeinderats mitgeteilt hat, dürften die Arbeiten rund 480 000 Arbeiten kosten.

11.07.2019

Von dem

Die Sanierung der Schäden am Dach des Reutlinger Theater-Neubaus wird teuer. Archivbild: Horst Haas

Bei Wartungsarbeiten an der Dachfläche des Theaterneubaus sind wie berichtet über dem Erdgeschoss Veränderungen in der Dachhaut festgestellt worden: Die gefaltete Spiegelfassade des Gebäudes erzeugt einen Lupeneffekt, der punktuell den Dachaufbau so erhitzt, dass sowohl die Dämmschicht wie auch die bituminösen Abdichtungsbahnen Schaden nehmen.

Etwa 20 Prozent der Dachfläche sind betroffen. Durch schnelle Reaktion und zusätzliche Abdichtungsschichten sei die Ausweitung des Schadens auf die Innenräume verhindert worden, erklärt Büchel.

Von Mitte August bis Mitte Oktober wird der Dachschaden behoben und eine zusätzliche Kiesschicht eingebaut. Dadurch wird das Dach vor der starken Hitze-Entwicklung geschützt.

Die Höhe des Schadens werde in die Summe der Forderungen gegenüber den Architekten einfließen, kündigt die Gebäudemanagerin an. Die Sanierung muss bis zum Winter abgeschlossen sein und soll den Betrieb des Tonne-Theaters so wenig wie möglich beeinträchtigen.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2019, 18:30 Uhr
Aktualisiert:
11. Juli 2019, 18:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2019, 18:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+