Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball-Bundesliga

Tim Grozer bleibt beim TV Rottenburg

Nach den Mittelblockern Friederich Nagel und Mitchell Penning bleibt auch Außenangreifer Tim Grozer (20) beim TV Rottenburg.

20.04.2019

Von ST

„Tim kam als zartes Talent hier her und ist als Mensch und als Spieler gereift““, sagt TVR-Manager Philipp Vollmer, „Tim ist für uns Stamm- und Schlüsselspieler. Er kann Spiele entscheiden und den Unterschied ausmachen.“ Mit Rottenburgs neuem Trainer Christophe Achten stand Grozer schon sehr früh in engem Austausch: „Wir haben erst telefoniert und uns dann persönlich getroffen. Er weiß genau, was er vorhat und hat klare Ziele vor Augen.“ Grozer beendet im Frühjahr 2020 seine Ausbildung beim TVR-Partner Kreissparkasse Tübingen. „In dieser Form konnte mir das kein anderer Verein bieten“.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. April 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. April 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+