2. Basketball-Bundesliga

Tigers verlieren gegen Spitzenreiter Chemnitz

Ein desolates drittes Viertel kostete am Sonntagabend den Sieg: Die Tübinger Tigers unterlagen den Niners Chemnitz mit 80:94 (45:38).

01.03.2020

Von itz

Johnathan Jordan (rechts) gegen Chris Carter (Chemnitz) war Tübingens Topscorer. Bild: Ulmer

Zumindest geschnuppert haben die Tübinger Tigers an der Überraschung. 24:15 lagen die Tübinger nach den ersten zehn Minuten vorn, sieben Punkte Vorsprung waren es auch noch zur Halbzeitpause. Doch dann zeigte Chemnitz – nun mit 24 Siegen aus 25 Spielen – seine Klasse. Mit 26:9 holten sich die Sachsen den dritten Spielabschnitt und legten den Grundstein für ihren Erfolg. Im Schlussviertel gaben sich die Tübinger nicht auf, doch wenn sie auf Tuchfühlung kamen, trafen die Chemnitzer ihrerseits wieder wichtige Würfe.

In der Paul-Horn-Arena waren offiziell 1750 Zuschauer dabei, wobei es viele leere Ränge gab – wohl auch dem Coronavirus geschuldet. Johnathan Jordan kam für Tübingen auf 17 Punkte, Besnik Bekteshi und Diante Baldwin erzielten jeweils 13 Zähler. Topscorer der Partie war Jan Niklas Wimberg (19 Punkte) für Chemnitz. Bei den Tübingern fehlte indes der am Arm verletzte Kapitän Enosch Wolf.

Die Tigers haben am kommenden Wochenende eine Doppelschicht: Am Freitagabend (19.30 Uhr) spielen die Tübinger in Nürnberg, bereits am Sonntag (17 Uhr) kommt Phoenix Hagen in die Horn-Halle. Beide Gegner sind noch mittendrin im Kampf um die Playoffs – was man von den Tigers nun definitiv nicht mehr behaupten kann.

Zum Artikel

Erstellt:
1. März 2020, 18:40 Uhr
Aktualisiert:
1. März 2020, 18:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. März 2020, 18:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App