Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Tübingen

Tiger machen Bonnern Ostergeschenk

(tol). Nach dem unglücklichen Pokal-Aus gegen Ludwigsburg setzte es am Samstagnachmittag für die Tübinger Walter Tigers abermals eine Niederlage. Im Bundesliga-Basketballfight gegen die Telekom-Basket aus Bonn mussten sich die Tübinger in der heimischen Paul Horn-Arena vor rund 2.000 Zuschauern mit 73:77 (21:26; 19:18; 20:13; 13:20) geschlagen geben.

23.03.2008

Eingesetzt wurde er zwar nicht, aber Waitari Marsh lief nach langer Verletzungspause wieder mit den Tigern auf. Denen aber schien noch die bittere Pokalniederlage in den Gliedern zu stecken. Denn im ersten Viertel klappte zu wenig, der Schwung fehlte. So zogen die Bonner auch dank ihrer besseren Freiwurfquote auf 13:7 und 19:14 davon. Rasko Katic, A.J. Moye und Ray Nixon brachten die Tigers zwar mit 21:19 in Führung, doch abermalige Freiwurftreffer und ein Dreier der Bonner markierten am Schluss des ersten Viertels die 26:21-Führung aus Bonner Sicht.

Etwas besser lief es für die Tübinger im zweiten Viertel. Maximal acht Punkte betrug der Vorsprung der Rheinländer, den die Tiger dank des stärker gewordenen A.J. Moye auf vier Punkte verkürzen konnten. So lagen sie zur Halbzeitpause mit 40:44 zurück.

Wie man es macht, zeigten die Tübinger im dritten Viertel. Eins um andere Mal kämpfte sich Jermaine Anderson durch die Bonner Reihen, passte zu Moye, der den Ball im Korb versenkte. Auch Igor Perovic, der nur wenige Minuten spielte, machte im zweiten Versuch einen Dreier. Nach fünf Minuten im dritten Viertel führten die Tigers plötzlich mit 52:46. Der starke Anderson legte noch ein paar Punkte drauf, mit 60:57 für die Tübinger begann dann das letzte Viertel.

Das war recht ausgeglichen. Doch kleine Nachlässigkeiten, Konzentrationsmängel und eine schlechte Freiwurfausbeute der Tigers sorgten dafür, dass die Bonner immer wieder in Ballbesitz kamen und mit 70:68 in Führung gingen. Spannend wurde es noch einmal zehn Sekunden vor Schluss. Doch beim Stand von 72:73 aus Tübinger Sicht versenkte der Bonner Jeremiah Davis trotz gellender Pfiffe und Störmanöver der Zuschauer sicher zwei Freiwürfe im Tiger-Korb.

So verließen die Bonner mit einem Ostergeschenk der Tigers die Halle. Beste Tübinger Werfer waren A.J. Moye und Rasko Katic (19 Punkte), Bingo Merriex kam auf zwölf und Jermaine Anderson auf elf Punkte.

Bilder: Ulrich Metz

Die ausführliche Berichterstattung am Dienstag im TAGBLATT.

Tiger machen Bonnern Ostergeschenk
Igor Perovic (links) von der Tigers spielte nur ein paar Minuten, Rasko Katic (Nummer 14) hatte nicht den allerbesten Tag.

Tiger machen Bonnern Ostergeschenk
Während Ray Nixon (hinten links) zuschaut, versucht sich der Tiger Rasko Katic durch die Bonner Reihe zu kämpfen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.03.2008, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Walddorfhäslach Bullenbank ist geöffnet

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular