Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Video und Bilder vom 43. Tübinger Nikolauslauf

Tausende Läufer und Läuferinnen trotzten Wind und Wetter

Rund 3400 Laufbegeisterte brachten am Sonntagvormittag die anspruchsvollen 21 Kilometer beim IT-Design-Nikolauslauf hinter sich.

02.12.2018

Von tol

Der 43. Nikolauslauf in Bildern

Rund 3400 Läufer und Läuferinnen gingen beim 43. Tübinger Nikolauslauf an den Start. Es siegten die Favoriten: Schnellster Mann war Thorben Dietz in 1:10:36 Stunden, schnellste Frau Anais Sabrié in 1:20:15 Stunden. Bilder: Ulmer

Die Temperaturen waren für die Jahreszeit eher mild, dafür windete es auf der abwechslungsreichen Strecke stellenweise ganz ordentlich. Das schreckte aber weder die angereisten Läufer noch das zahlreich erschienene Publikum, das sie kräftig anfeuerte.

Schnellster Mann war der Favorit: Thorben Dietz hatte nicht nur die schnellste Meldezeit, er war mit einer Zeit von 1:10:36 Stunden auch als erster im Ziel.

Schnellste Frau war wieder einmal Anais Sabrié: Sie gewann bereits zum 4. Mal und brauchte 1:20:15 Stunden für die 21 Kilometer mit ihren 319 Höhenmetern.

Tausende kamen zum 43. Tübinger Nikolauslauf
kostenpflichtiger Inhalt

Rund 3400 Läufer und Läuferinnen kamen zum 43. Tübinger Nikolauslauf. Video: Zug/Bleeser

© ST 01:03 min

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2018, 14:10 Uhr
Aktualisiert:
2. Dezember 2018, 14:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Dezember 2018, 14:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+