Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wer gab das Geld in Hechingen ab?

Tausende Euro gefunden – nun sucht die Polizei den ehrlichen Helfer

Die Polizei sucht derzeit einen ehrlichen Finder aus Hechingen.

03.04.2018

Von ST

Am vergangenen Samstagabend hat ein Mann im Hechinger Kaufland in der Gammertinger Straße an der Info-Theke einen gefundenen Geldbeutel abgegeben, in dem mehrere tausend Euro steckten. Sofort danach, gegen 19.20 Uhr, teilte eine Kaufland-Mitarbeiterin den Sachverhalt der Hechinger Polizei mit, weil sich die ausgerufene Besitzerin des Portemonnaies bis dahin noch nicht gemeldet hatte. Die Frau war zunächst auch telefonisch nicht erreichbar.

Wann und wo genau der Mann den Geldbeutel gefunden hat, ist unklar. Gegen 20 Uhr meldete sich die Besitzerin beim Polizeirevier Horb und holte ihren Geldbeutel ab. Weil der Name des ehrlichen Finders noch unbekannt ist, sucht die Polizei nun auf diesem Weg nach ihm. Ihm steht angemessener Finderlohn zu. Der Mann sollte sich bei der Polizei Hechingen unter der Nummer 0 74 71 / 9 88 00 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2018, 19:18 Uhr
Aktualisiert:
3. April 2018, 19:18 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. April 2018, 19:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+