Es fehlt an hellen Wäldern

Tagfalter sind kurz vorm Verschwinden

Von Hete Henning

Weil es kaum noch helle Wälder gibt, sind Insektenarten, die im Wald auf Sonne angewiesen sind, akut gefährdet. Die Forsthochschule Rottenburg erforscht, wie sich sinnvoll Licht ins Dunkel bringen lässt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.